Die Maison blanche mieten

Die sorgfältig restaurierte Maison blanche ist ein aussergewöhnliches Gebäude, das mit bestimmten Werten, einem Gedankengut und der Geschichte eng verbunden ist. Der später Le Corbusier genannte Architekt hat das Haus für seine Eltern in seiner Heimatstadt gebaut. Er hat auch selbst darin gewohnt und gearbeitet. Das Bauwerk ist von der starken, neuerungsbewussten Persönlichkeit des jungen Mannes geprägt, der daran war seinen Weg in der Architektur zu finden.

Die Association Maison blanche ist eine private Vereinigung von Ehrentamtlichen. Als Besitzerin des Hauses ist sie verantwortlich für die Bereitstellung der finanziellen Mittel für dessen Unterhalt und Betrieb.

Die Maison blanche ist jeden Freitag, Samstag und Sonntag für Besucher geöffnet, auf Anfrage auch ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten insoweit freiwillige FührerInnen zur Verfügung stehen (deutsch, französisch, englisch, japanisch).

Das ganze Haus oder ein Teil davon kann gemietet werden (kleine Gruppen) für verschiedene Anlässe: Seminare, Apéritif, Stehbuffet, Essen usw...

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne unser Sekretariat

Einrichtung

Küche neben dem grossen Wohnzimmer, für Catering ausgerüstet (muss von der AMB genehmigt werden).

Geschirr, Tischwäsche

Zusatzmöbel
Stühle und Klapptische (170 x 85 cm)

Technik
Beamer, Bildschirm, Flip-chart; WiFi; Fax.